Pfadi Pfäffikon

Russikon Fehraltorf Hittnau

Wichtige Information:

Die Skiferien sind bald vorbei und der Pfadibetrieb geht bald wieder los. Wir haben von der PBS so wie von der Pfadi Zürich das Oke bekommen, wieder den Physische Pfadibetrieb aufzunehmen. Dieser Startet mit der ersten Aktivität am 13.03.2021. Weitere Informationen findet ihr wie bis anhin auf unsere Website. Dafür müssen wir aber alle die Schutzmassnahmen einhalten. Damit es keine grossen Durchmischungen gibt, haben wir uns entschieden, fixe Anfangs Plätze für die Gruppen zu bestimmen. Ebenfalls ist das Essen strengstens unterbunden, da man den Abstand und das Schutzkonzept in dieser Zeit nicht einhalten kann. Ein weiterer Punkt ist, dass die Pfadistufe eine Maske tragen muss. Dies sind die Wichtigsten Massnahmen. Wir bitten euch diese einzuhalten

Sobald wieder Pfadiaktivitäten durchgeführt werden können. Gelten immer noch ein paar Regeln um einer Ansteckung möglichst vorzubeugen.

  • Bei Krankheitssymptomen keine Teilnahme an Pfadiaktivitäten, stattdessen Selbstisolation in Absprache mit dem Kinder-/Hausarzt

  • Angehörigen einer Risikogruppe, die besonders gefährdet sind, wird von einer Teilnahme an Pfadiaktivitäten abgeraten

  • Der Entscheid zur Teilnahme an Aktivitäten erfolgt durch die Eltern

  •  An- und Abreise der Teilnehmenden zum Aktivitätsort erfolgen wenn möglich individuell per Fahrrad oder zu Fuss, auf Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel ist nach Möglichkeit verzichten

  • Distanzregeln zu anderen Eltern und Leitenden beim Bringen und Abholen der Teilnehmenden durch Eltern einhalten

Bei Fragen könnt ihr euch jederzeit an die Abteilungsleitung wenden.

Allzeit Bereit

Das Leitungsteam

Die Pfadi bietet Kindern ab dem Kindergartenalter ein alternatives Freizeitprogramm, in welchem sie die Natur spielerisch besser kennen lernen und mit anderen Kindern gemeinsam Aktivitäten im Freien durchführen. Die Pfadi Pfäffikon ist in drei Altersstufen aufgeteilt, welche sich an jedem zweiten (Biberli) oder an jedem Samstag im Monat (Wölfli, Pfadis) treffen und jeweils zwei bis drei Stunden miteinander verbringen. Dabei wird den Kindern unter der Aufsicht von jugendlichen Leitern ab dem 16. Lebensjahr ein vielseitiges Programm geboten, welches von Iglus bauen im Winter über Schnitzeljagden bis zu Geländespielen alles beinhaltet.

1/1
PFADISPOT
MACH MIT...

 Möchstest du wissen, wie es in unserer Pfadi zu und her geht? Dann melde dich unverbindlich für eine Schnupperübung.

Kontakt Admin

Leo Vogel v/o Woody

Kontakt Abteilungsleiter

Jasmin Lüchinger v/o Fortuna

Leo Vogel v/o Woody

Folge uns auf den sozialen Netzwerken

  • Instagram
  • Facebook Reflection

© 2021 Pfadi Pfäffikon